Internetauftritt GKD Paderborn

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
WebLogin |  Fernwartung |  Kontakt |  Anfahrt |  Service Desk |  SD.NET |  Impressum

Hauptnavigation

Hauptnavigation

dbb-Kongress "Neue Verwaltung" am 2. und 3. Juni 2015 in Leipzig

Untermneü
Serviceleiste mit weiteren Informationen

dbb-Kongress "Neue Verwaltung" am 2. und 3. Juni 2015 in Leipzig

Kongress "Neue Verwaltung" befasst sich mit IT-gestützter Verwaltungsmodernisierung - demografischer Wandel stand dieses Jahr im Fokus

Unter dem Motto stabil.mobil.agil. stand der Kongress "Neue Verwaltung", der am 2. und 3. Juni in Leipzig mit rund 600 Teilnehmern stattfand und der die aktuellen Trends der digitalen Verwaltung präsentierte.


Der Veranstalter, die dbb akademie, hatte zahlreiche Vorträge ausgewählt, die von Fach- und Führungskräften aus der öffentlichen Verwaltung gehalten und aktuelle Projekte und Konzepte vermittelten sowie Erfahrungen und Lösungen für die digitale Verwaltung diskutierten. Abgerundet wurde das vielfältige Programm durch Beiträge von IT-Dienstleistern aus Kommunen, der Länder und des Bundes.


Vitako war erneut Partner dieser Veranstaltung. Vitako-Geschäftsführerin Dr. Marianne Wulff hielt am zweiten Kongresstag eine Keynote mit dem Titel "Blick nach vorn ohne Zorn: Von E-Government zum digitalen Wandel". Darin unterstrich sie die Bedeutung des digitalen Wandels und konzentrierte sich auf die vielen bereits laufenden E-Government-Anwendungen: "Ein E-Government-Masterplan reicht längst nicht mehr aus. Der Ansatz muss viel breiter sein: eine digitale Agenda muss her… Der Bund hat eine verabschiedet. Viel notwendiger aber sind Fahrpläne für Länder und Kommunen." Wulff kündigte für den Herbst dieses Jahres eine ganze Reihe von Regionalkonferenzen zum Thema "Digitale Agenda für Kommunen" an, die Vitako zusammen mit dem IT-Planungsrat organisiert Darüber hinaus bestritt Vitako ein Partnerforum mit dem Titel "Digitalisierung der Verwaltung - Und das Glas ist auch halbvoll!"

Viele Vitako-Mitgliedshäuser beteiligten sich ebenfalls am dbb Kongress in Form von Vorträgen und als Diskutanten.

Mehr Informationen unter www.neue-verwaltung.de

 


Ende Inhalt