Internetauftritt GKD Paderborn

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
WebLogin |  Fernwartung |  Kontakt |  Anfahrt |  Service Desk |  SD.NET |  Impressum

Hauptnavigation

Hauptnavigation


Ulrich Voß von Verwaltungsrat und Verbandsversammlung verabschiedet

Der scheidende technische Leiter und stellvertretende Geschäftsführer der GKD Paderborn Ulrich Voß wurde im November 2015 im Verwaltungsrat und in der Verbandsversammlung verabschiedet. In seiner Laudation dankte ihm Herr Carsten Venherm, Verbandsvorsteher und I. Beigeordneter der Stadt Paderborn, für seine langjährige Tätigkeit und sein Engagement sowohl bei der Stadt Paderborn als auch bei der GKD Paderborn.


Nach mehreren beruflichen Stationen, unter anderem beim Statistischen Landesamt NRW in Düsseldorf, ist Herr Voß seit dem 1. Januar 1974 bei der Stadt Paderborn angestellt. Am 1. Januar 1979 erfolgte der Übertritt in den Dienst des neu gegründeten Zweckverbandes GKD Paderborn, wo er das Rechenzentrum in seiner heutigen Form maßgeblich mit aufbaute. Im Jahr 1999 wurde er zum stellvertretenden Geschäftsführer bestellt, seit 2012 nahm er zusätzlich die Funktion des Abteilungsleiters der Abteilung "Technischer Betrieb" wahr.

Herr Ulrich Voß tritt mit Ablauf des 31. Dezember 2015 in den Ruhestand. Als sein Nachfolger wurde Herr Roland Neils, der die Abteilung "Finanzmanagement, Fachverfahren und E-Government" verwantwortet, zum 1. Januar 2016 zum stellvertretenden Geschäftsführer der GKD berufen.

Verabschiedung Uli Voß
von links: Verbandsvorsteher Carsten Venherm, der scheidende technische Leiter und stv. Geschäftsführer Ulrich Voß, der Vorsitzende der Verbandsversammlung Burkhard Schwuchow, Geschäftsführer Bernd Kürpick, zukünftiger stv. Geschäftsführer Roland Neils
 


Ende Inhalt