Internetauftritt GKD Paderborn

Hier finden Sie die innere Navigation, die Ihnen helfen soll schnell innerhalb der Seite zu navigieren.
WebLogin |  Fernwartung |  Kontakt |  Anfahrt |  Service Desk |  Impressum

Hauptnavigation

Hauptnavigation


Der Zweckverband GKD Paderborn ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und erbringt unter Einsatz der modernsten Technologien Dienstleistungen auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnik für Kommunen.

Für über 30 Jobcenter, Sozial- und Jugendämter betreut die GKD Paderborn technisch und fachlich die Fachverfahren AKDN-sozial. Hierbei handelt es sich um eigenentwickelte Softwareprodukte zur Abwicklung von Sozialleistungen in den Rechtsgebieten SGB XII, SGB II, SGB VIII, AsylbLG u.a.

Zur Verstärkung unseres Teams der Fachberatung im Produktionszentrum Sozialwesen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsfachwirt/in oder Beamtin/Beamter des gehobenen Dienstes

 

Ihre Aufgaben:

  • fachliche Beratung der Kunden bei der Abwicklung von Sozialleistungen über die Fachanwendung AKDN-sozial
  • fachliche Unterstützung bei der Abwicklung der Bundes- und Landesstatistiken über die Fachanwendung AKDN-sozial für die angeschlossenen Kommunen
  • Beratung und Begleitung von Sozialverwaltungen bei der Softwareeinführung und Erweiterungdes Nutzungsumfangs
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Anwenderschulungen
  • Organisation und Koordination fachlicher Anforderungen zur Umsetzung von Programmiervorhaben im Bereich der Beantragung und Berechnung von Sozialleistungen
  • Analyse, Dokumentation und ständige Optimierung der Fachsoftware
 

Ihre Qualifikationen:

  • mehrjährige Erfahrung als Sachbearbeiter/in in der Sozialverwaltung, vorzugsweise im Jobcenter
  • Kenntnisse im Fachverfahren "AKDN-sozial" wünschenswert
  • teamorientiertes Arbeiten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit Windows und Office-Produkten
  • Interesse am Einsatz von IT-Systemen und in der Optimierung von Prozessen
 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Arbeitsstelle
  • eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 11 des TVöD bzw. eine Besoldung nach A 11 LBesG
  • zielgerichtete fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • gute soziale Rahmenbedingungen sowie eine betriebliche Altersversorgung
 

Nähere Informationen erhalten Sie bei H. Trägler, Tel: 05251/132-2224
E-Mail: E-Mail-Adresse als Image




Die GKD Paderborn bietet Ihnen neben einem zukunftsorientierten verantwortungsvollen Arbeitsplatz ein leistungsbezogenes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, ein kooperatives Arbeitsklima, eine fundierte Einarbeitung sowie ständige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten. Die Stelle steht Frauen und Männern sowie Schwerbehinderten gleichermaßen offen.

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20.01.2018 per E-Mail an die

GKD Paderborn
z. Hd. Frau Richter
Technologiepark 11, 33100 Paderborn
E-Mail: E-Mail-Adresse als Image

 
 


Ende Inhalt